Thermografie: Bereits nach 7 Minuten können Sie loslegen.

 

Mit dem System PLA.NET strahlt die Wärme nicht an die Luft ab, wie bei herkömmlichen Barbecue-Grill-Gas, sondern erhitzt die Kochfläche und dann durch direkten Kontakt die Lebensmittel. Auf diese Weise wird die Zubereitungszeit deutlich verkürzt.
Bei diesem System konnte die erforderliche Leistung der Brenner deutlich reduziert werden:
 
Leistung/Brenner:
- 9560 BTU (2,8 kWh) auf höchster Leistungsstufe
- 4780 BTU (1,4 kWh) auf niedrigster Leistungsstufe
 
Das bedeutet:
- reduzierter Gasverbrauch,
- kürzere Grill- und Garzeiten,
- geringere Kosten,
- weniger Verschmutzung, unter Beibehaltung einer hohen Flammenleistung.

Hinzukommt der Einsatz von Breitbandbrennern, wodurch die Kochfläche schnell und gleichmäßig ihre Temperatur erreicht.Die thermografische Analyse gestattet es, Zeitbedarf und Art der Wärmeverteilung auf der Kochfläche PLA.NET genau zu beobachten. Der Test wurde auf einem Gasgrill 80.0 mit 3 Brennern (3 Bedienelemente), bei einer Raumtemperatur von ca. 18°C durchgeführt.

Inbetriebnahme: 1 Minute
Die leicht grün gekennzeichneten Zonen, die sich zuerst erhitzen, liegen direkt über den Brennerflammen.
   
Inbetriebnahme: 3 Minuten
Die Zonen über der Flamme sind bereits sehr heiß (rot), während die zuvor kalten
Zonen (hell blau) eine mittlere Temperatur (grün) erreicht haben.
   
Inbetriebnahme: 7 Minuten
Die Hitze hat sich über die gesamte Kochfläche verteilt, und es kann mit dem
Grillen begonnen werden. Der grüne Fleck um die Grillplatte herum ist die etwas angestiegene Umgebungstemperatur.

 
weiter >>>

 

Service




Sicher einkaufen Sicher einkaufen Versandkosten Versandkosten Zahlungsarten Zahlungsarten Geld-zurück-Garantie Geld-zurück-Garantie Häufige Fragen Häufige Fragen